Fast am Ziel – Unser Geocoin auf dem Weg durch Europa

Am 30. September 2010 haben wir unseren ersten Geocoin aktiviert und in unseren Geocache „GC2G6EG – Wo der König den Castor für immer aufhält“ gelegt. Ein Geocoin ist eine Art Münze mit einer eindeutigen Nummer die man beim Geocaching auf die Reise schicken kann. Wenn ein Cacher diese Münze in einem Geocache findet kann er sie anhand der Nummer identifizieren, sie mitnehmen und in einem anderen Geocache wieder ablegen. Manch einer gibt diesem Reisenden eine Aufgabe mit auf den Weg er soll z.B. ein bestimmtes Ziel erreichen oder schöne Fotos von seiner Reise sammeln. Dabei ist man als Besitzer aber immer davon abhängig ob andere Cacher dieses Ziel unterstützen, Fotos machen und den Geocoin transportieren und auch wieder ablegen und nicht behalten.
In unserem Fall klappte bisher sogar noch einiges mehr…

Weiterlesen